Sie sind hier: Startseite

Willkommen bei der Landesseniorenvertretung Rheinland-Pfalz

Die Landesseniorenvertretung Rheinland-Pfalz e.V. (LSV RP) ist der Zusammenschluß der im Lande Rheinland-Pfalz auf örtlicher oder regionaler Ebene tätigen Seniorenvertretungen. Seit 1977 haben sich im Land 91 Seniorenvertretungen als Seniorenräte oder –beiräte auf Gemeinde-, Verbandsgemeinde-, Stadt- und Kreisebene gebildet und sind Mitglieder der im Jahre 1988 gegründeten Landesseniorenvertretung geworden.


Aktuelles


26.10.2017

Seniorenforum 2017

Datum: Donnerstag, 26. Oktober 2017 Ort: Rathaus Mainz, Ratssaal, Jockel-Fuchs-Platz 1, 55116 Mainz Weitere Informationen folgen[mehr]

06.06.2017

Einladung zur 2. Dialog-Sitzung im Rahmen des Digitaldialogs

Am 21.03.2017 haben wir in unserem ersten Fachgespräch strategische Handlungsfelder und -ansätze herausgearbeitet, die mit Blick auf eine Weiterentwicklung des Verbraucherschutzes in einer digitalen Welt zu berücksichtigen sind....[mehr]

24.04.2017

Mitgliederversammlung 2017

Datum: Montag, 24. April 2017 Ort: Rathaus Mainz, Ratssaal, Jockel-Fuchs-Platz 1, 55116 Mainz Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den angehängten Dateien oder...[mehr]

04.04.2017

Bätzing-Lichtenthäler: Qualitätsstärkende Beratung und Prüfung bei Auffälligkeiten in Einrichtungen

Den neuen Beratungsansatz der Beratungs- und Prüfbehörde stellte die rheinland-pfälzische Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler heute in den Mittelpunkt ihrer Veranstaltung DIALOG SOZIAL. Das Thema kam an. Auf der...[mehr]

Treffer 1 bis 4 von 11
<< Erste < Vorherige 1-4 5-8 9-11 Nächste > Letzte >>

Pressemitteilungen

Menschen mit Behinderungen

Landesbauordnung bringt
Verbesserung für die Barrierefreiheit
Pressemitteilung

Neuer Landesaktionsplan setzt auch bundesweit neue Maßstäbe
Pressemitteilung

Modellprojekt „Führung im Krankenhaus in Rheinland-Pfalz“

Bätzing-Lichtenthäler: Fachkräftesicherung in der Pflege durch gute Führung
PM-Führung im Krankenhaus

Pflegereform

Bätzing-Lichtenthäler: Reform ist Ergebnis einer sozialen Politik
PM-Pflegereform